Sabine Weiß

Über mich

Als Kind dieser Region, bin ich aufgewachsen vor den Toren der Zeisswerke im Tal, welches man heute „The Optical Valley“ nennt. Auch deshalb habe ich etwas länger gebraucht, um mein Interesse für Geschichte und die englische Sprache zum Beruf werden zu lassen.

Hier, im geschichtsreichen Jena, bot sich mir ein großes Betätigungsfeld. Als ich mich mit dem Leben der zahlreichen Persönlichkeiten befasste, war ich ergriffen von dem Leid, welches sie zu tragen hatten, bestärkt von dem Mut, mit dem sie Schwierigkeiten meisterten und inspiriert von so viel Geist, Geradlinigkeit und Innovationsdrang.

Ich bin geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin der englischen Sprache und seit 2006 zertifizierte Stadtführerin für diese, „meine“ Stadt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich sie Ihnen zeigen dürfte.

BVGD Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.Mitglied im BVGD Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.
zertifiziert nach DIN EN 15565 des BVGD

Zertifikat "Lutherfinder" - 2012 der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen

BVGD Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.Unter dem Titel „Mit der Fürstin auf Jenaer Spuren Luthers“ berichtete Michael Groß von der OTZ über meine Führung als Hanfrieds Frau zu Zeiten der Reformation.
Den Artikel als PDF herunterladen

Gaststätte Papiermühle
Türme in Jena
Beutenberg Campus